Channeling von meinem Hohen Selbst für dich vom 05. Mai 2017

 

 

Stärke deine Überzeugung, dass du alles was du dir wünscht auch schaffen kannst!

 

Ihr lebt in einer wunderbaren Zeit in der ihr erkennen könnt, wie ihr die Welt erschafft. In eurem Aufstiegsprozess geht es darum zu erkennen, dass alles Energie ist und wie das Gesetz der Anziehung funktioniert.

 

Wenn du alle deine Gedanken, deine ganze Hingabe mit Vertrauen auf dein gewünschtes Ziel lenken kannst, wirst du alles erreichen was du dir wünschst.

 

An dieser Tatsache zweifeln viele Menschen und geben vorzeitig auf mit der Begründung: „Bei mir funktioniert das nicht“, oder „ich schaffe das nicht“, oder „das ist viel zu einfach“.

 

Wenn du aber in deinem Denken keine Zweifel oder Mangel zulässt formen sich in deinem Gehirn Schaltkreise welche dich mit der Zeit in die gewünschte Richtung führen. Du wirst entsprechend deinem Denken wissen was zu tun ist.

 

Diese Form der Umpolung deines Denkens erfordert Disziplin und tägliche Übung.

 

Essenziell dabei ist, dass du Ziele hast. Du kannst dir kleine Ziele setzten aber auch ganz Grosse.

Ein weiterer Schlüssel dabei ist, dass du dir alles aufschreibst. Und zwar nicht am PC sondern von Hand, das ist viel Wirkungsvoller für dein Gehirn.

 

Beginne damit dir darüber Klar zu werden was du genau denkst. Wie oft am Tage kreisen deine Gedanken um den entsprechenden Mangel. 30,40,50 oder gar 60%?

Dann formuliere die Sätze um und zwar so, dass du sie in die Gegenwart formulierst. So als wären sie bereits erfüllt. 

z.b. Ich bin so froh, dass ich aus vielen verschiedenen Kanälen mehr Geld erhalte als ich ausgeben kann. Meine Rechnungen sind immer pünktlich bezahlt. Dafür bin ich unendlich Dankbar.

 

Verändere Gewohnheiten. Tue täglich etwas Neues und lass etwas was du immer genau gleich tust weg oder tue es anders. Das hilft deinem Denken festgefahren Muster zu lösen. Tue alles was du tust mit Leidenschaft. Frage dich z.b. beim Kochen, beim Putzen oder gar beim Gehen; bin ich mit meiner ganzen Leidenschaft dabei? Wenn du dich dabei ertapst, dass du etwas mechanisch und ohne Freude tust, ändere deine Haltung. Singe dazu eine Melodie oder ein Lied. Bestärke dich in deinem Vertrauen, dass es funktioniert.

 

Mache den Test mindestens 21 Tage und schau was sich in deinem Leben verändert hat. Schreibe die Veränderungen auf und mache weiter damit, bis du dein Ziel, deine Ziele erreicht hast und dann suche dir neue Ziele. Erfreue dich an diesem Experiment, erfreue dich an deinem Leben.

 

 

Ich versichere dir, dass du damit Erfolg haben wirst. Das Universum möchte, dass du Erfolg hast und glücklich bist.

 

 

 

mitte³

räume für körper, geist & seele

im unternehmen mitte basel

www.mitte3.ch

 

Rià Stern

Gerbergasse 30

4001 Basel

ria.e.stern@gmail.com

078 919 05 93